Atemübungen (Pranayama) in der Schwangerschaft – was geht, was nicht

Während deiner Schwangerschaft ist alles anders – Du sorgst nicht nur für Dich, sondern auch für dein Baby. Heute will ich Dir kurz erklären, welche Atemübungen aus dem Yoga Du weiterhin praktizieren kannst, welche Atemübung vielleicht nichts mehr für Dich ist und wie Du Atemübungen anpasst, damit Du sie weiterhin praktizieren kannst.

WeiterlesenAtemübungen (Pranayama) in der Schwangerschaft – was geht, was nicht
Read more about the article So hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft
yogamaya-yoga-in-schwangerschaft

So hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft

40 Wochen ständiger Veränderung. Nicht nur auf körperlicher, auch auf geistiger Ebene verändert sich einiges bei Dir in deiner Schwangerschaft. Man könnte auch sagen, man befindet sich im Ausnahmezustand. Zumindest…

WeiterlesenSo hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft
Read more about the article So hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft
yogamaya-yoga-in-schwangerschaft

So hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft

Vierzig Wochen ständiger Veränderung. Nicht nur auf körperlicher, auch auf geistiger Ebene verändert sich einiges bei Dir. Man könnte auch sagen, man befindet sich im Ausnahmezustand. Zumindest war das bei mir so. Mir persönlich hat es geholfen, mir immer wieder eine Auszeit auf der Matte statt auf der Couch zu nehmen. Zum Einen, um zu entspannen, zum Anderen, um meinen Körper und meinen Geist dabei zu unterstützen, mit den Veränderungen während der Schwangerschaft umzugehen. Mir hat es super geholfen. Wieso? Lies weiter.

WeiterlesenSo hilft Dir Yoga durch deine Schwangerschaft